Archiv für die Kategorie ‘Aktuelles’

Artamanen: Radiobeitrag auf hr2 Kultur

Freitag, 24. Mai 2013

Heute wurde auf dem Kulturkanal des Hessischen Rundfunks ein Beitrag über die völkischen Biobauern und Siedler der Artamanen in Mecklenburg-Vorpommern gesendet. Die Mitglieder der beschriebenen Siedlungsaktivisten sind eng mit der Szene völkischer Jugendbünde verknüpft.

Ein Siedlungsaufruf zu einem in dem Beitrag genannten Projekt fand sich in den frühen Neunzigern in der Freibund-Zeitschrift “na klar”. Unter den Siedlern finden sich außerdem Mitglieder von DMWB und Fahrenden Gesellen. Die Gildenschaft stattet freundliche Besuche ab und berichtet darüber in der Zeitschrift “Idee und Bewegung”.

(weiterlesen…)

Der Nächste bitte… Ex-Sturmvogel und Gildenschafter sorgt für Tumult bei den Kieler Piraten – und droht mir mit Klage

Freitag, 17. Mai 2013

Erst gestern berichtete ich über das niedergeschlagene Ermittlungsverfahren wegen Verleumdung, dass Felix Menzel erfolglos gegen mich angestrengt hatte. Heute öffne ich mein Postfach und habe die nächste Androhung einer Strafanzeige auf dem Tisch. Der Ex-Sturmvogel und Mitglied der Deutschen Gildenschaft Hilthart Pedersen möchte seinen Namen nicht auf diesem Blog lesen. Warum?

(weiterlesen…)

In eigener Sache: Die Bauchlandung des Felix Menzel

Freitag, 17. Mai 2013

Am 29. November 2011, kurz nach Bekanntwerden des “Nationalsozialistischen Untergrundes” wurde auf diesem Blog eine Hintergrundrecherche zu Überschneidungen zwischen dem Gedankengut im Milieu rechter Jugendbünde und mutmaßlichen Unterstützern des NSU veröffentlicht. Mit einer Reaktion war zu rechnen – und sie ließ nicht lange auf sich warten.

(weiterlesen…)

Fremde Opfer, deutsche Täter

Mittwoch, 20. März 2013

Wie so eine „rechte Milieubildung“, welche als eine der prägnantesten Gefahren der Akzeptanz rechter Jugendbünden genannt wurde, im Detail auswirkt, kann man sich hervorragend an dem xenophoben Artikel „Integration, ja gerne, aber…“ von Wolfgang Moeller in der Ausgabe Nr. 100 der überbündischen Zeitschrift „Idee & Bewegung“ (Dezember 2012) anschauen. Einen Artikel über „Antlitzdiagnostik und Psychophysiognomik“ in derselben Ausgabe sollte der interessierte Leser ebenfalls zur Kenntnis nehmen.

(weiterlesen…)

Beräunertreffen 2013: Freibund räumt ab

Dienstag, 12. März 2013

2008 gab es kurz vor Beginn des so genannten Beräunertreffens auf Burg Ludwigstein großen Aufruhr: Auf der Liste der angemeldeten SängerInnen war plötzlich der Freibund – Bund heimattreuer Jugend aufgeführt. Es gab heftige Diskussionen in einschlägigen Internetforen. Am Vormittag des Treffens fand dann eine Diskussion im Archiv der Jugendbewegung statt. Geholfen hat es nichts: Seitdem nimmt der Freibund an den Beräunertreffen teil. So auch am vergangenen Wochenende. Eine Mädchengruppe erzielte gar den ersten Platz.

(weiterlesen…)