Archiv für die Kategorie ‘Burg Ludwigstein’

Einweihung des Enno-Narten-Baus: Ein Kommentar

Samstag, 15. September 2012

Heute wird auf der Burg Ludwigstein im hessischen Werra-Meißner-Kreis der so genannte Enno-Narten-Bau eröffnet. Das Gebäude wurde maßgeblich durch zahlreiche Spenden finanziert und in Eigenleistung durch junge Menschen errichtet. Ganz oben auf der Spenderliste stehen das Land Hessen mit 500.000 Euro und das Bundesfamilienministerium, ebenfalls mit einer Summe im sechsstelligen Bereich. Doch wer war Enno Narten?

(weiterlesen…)

Pro Deutschland: Rechtspopulisten machen Werbung für den Freibund

Dienstag, 26. Oktober 2010

pro berlin Am kommenden Freitag, den 29. Oktober plant die rechtspopulistische „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ die Gründung eines Kreisverbandes Neukölln. Die Gründungsveranstaltung soll im Neuköllner Rathaus stattfinden. Ein Bündnis ruft derzeit zu einer Gegenveranstaltung auf und verspricht den Mitgliedern der Islamfeindlichen Organisation „ein Fass Freibier, wenn sie sich wieder für immer dahin zurückziehen, wo sie herkamen: an ihren rechten Stammtisch.”

(weiterlesen…)

Fahrende Gesellen: Verbandelt mit führenden Rechtsradikalen

Mittwoch, 29. September 2010

Fidel und Schwert

Am 23. September fand ein Termin vor dem Landgericht Berlin statt. Kläger: „Die Fahrenden Gesellen – Bund für deutsches Leben und Wandern e.V.“ (FG). Diese hatten beanstandet, dass in einem Artikel geschrieben wurde, sie seien „verbandelt mit führenden Rechtsradikalen“ . Ein Europa der Vaterländer, eine Europäische Neuordnung werde propagiert, verschwiegen werde aber, dass diese Neuordnung unter Federführung der germanischen Heilsbringer und in den Grenzen von 1939 angedacht sei.

Das Landgericht sah diese Äußerungen allerdings als Meinungsäußerungen von der Pressefreiheit gedeckt. Beklagte waren die Autorin des Beitrags, der Redakteur der Zeitschrift und der herausgebende „Verlag der Jugendbewegung“.

(weiterlesen…)

Waldjugend wendet sich gegen Neue Rechte: Lauterbacher Positionierung

Dienstag, 26. Januar 2010

DWJ-LogoBereits im Oktober hat die Deutsche Waldjugend die Lauterbacher Positionierung verabschiedet. Sie wendet sich damit explizit gegen die Neue Rechte, Rechtsextremismus und Rechtsradikalismus. (weiterlesen…)

taz: Bericht und Interview zum Sturmvogel

Donnerstag, 07. Januar 2010

StuVo Heute erschien in der Tageszeitung “taz” ein ausführlicher Bericht über das Winterlager des Sturmvogel und die Hintergründe dieses rechten Jugendbundes.

In der Online-Ausgabe wurde außerdem ein Interview mit der Bundesführerin der Deutschen Freischar, Karin Peter, veröffentlicht.

(weiterlesen…)