Archiv für die Kategorie ‘Sturmvogel – Deutscher Jugendbund’

HDJ-Verbot bestätigt

Mittwoch, 01. September 2010

4_hdj_3 Das Bundesverwaltungsgericht hat heute das im März 2009 ausgesprochene Verbot der “Heimattreuen Deutschen Jugend” (HDJ) bestätigt. Der Verein hatte gegen das Vebot geklagt, ist mit dieser Klage jedoch gescheitert.

(weiterlesen…)

Neues Sturmvogel-Profil beim “apabiz”

Donnerstag, 08. Juli 2010

Sturmvogel Das Berliner “antifaschistische pressearchiv und bildungszentrum e.V.”, apabiz, stellt auf seiner Homepage regelmässig Informationen über rechte Organisationen zur Verfügung. Das 1996 erstellte Profil des “Deutschen Jugendbund Sturmvogel” wurde nun gründlich überarbeitet und um eine Reihe von Fakten ergänzt.

Mit freundlicher Genehmigung des “apabiz” wird an dieser Stelle der Text des überarbeiteten Sturmvogel-Profils veröffentlicht.

(weiterlesen…)

Meißnertreffen 2013: Rechte Bünde ausgeschlossen!

Freitag, 09. April 2010

meissner01Vor wenigen Wochen fand im hessichen Hofgeismar ein Vorbereitungstreffen für ein großes Treffen jugendbewegter Bünde 2013 statt. Die teilnehmenden Vorstände und Bundesführungen der anwesenden Gruppen schlossen rechte Bünde mit großer Mehrheit von dieser Veranstaltung aus.

(weiterlesen…)

Bundesregierung verweist auf 15 Jahre alte Antwort

Freitag, 09. April 2010

bundesadler In ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage der SPD, die sich mit verschiedenen rechten Jugendbünden befasste, verweist die Bundesregierung auf mehrere – teils 15 Jahre alte – Antworten.

Nach Auskunft der Bundesregierung liegen “auch nach aktueller Bewertung” keine Anhaltspunkte für Extremistische Bestrebungen beim Sturmvogel vor. In der Antwort wird mitgeteilt, die Bundesregierung halte an ihrer Einschätzung von 1995 fest.

(weiterlesen…)

Anfrage im Bundestag zu Stumvogel, Freibund, Gildenschaft, Fahrenden Gesellen und Deutschem Mädelwanderbund

Mittwoch, 03. März 2010

BundestagDie Fraktion der SPD hat am 24. Februar eine kleine Anfrage im Deutschen Bundestag gestellt, die sich mit rechten Jugendbünden befasst. Ein wichtiger Punkt ist die Fragestellung, ob der Sturmvogel – Deutscher Jugendbund eine mögliche Nachfolgeorganisation für die im letzten Jahr verbotene Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) darstellen könnte.

(weiterlesen…)