Archiv für die Kategorie ‘Sturmvogel – Deutscher Jugendbund’

In diesem Jahr besonders “frei und jugendbewegt” – Überbündischer Volkstanz beim Freibund

Dienstag, 11. August 2009

Überbündischer Volkstanz in Berel (2008)

Wie bereits in den Jahren 2004 – 2008 lädt der “Freibund – Bund Heimattreuer Jugend” (Freibund) auch in diesem Jahr zum überbündischen Volkstanz ein. Am Wochenende vom 11. – 13. September sollen sich alle “wahrhaft Jugendbewegten” beim Freibund einfinden. In den letzten Jahren fand das Wochenende immer im niedersächsischen Berel bei Burgdorf – wo sich auch das Bundeszentrum befindet – statt. Neben Mitgliedern des “Sturmvogel – Deutscher Jugendbund” nahmen auch immer wieder Mitglieder der “Deutschen Gildenschaft” an diesem Wochenende teil. In diesem Jahr gibt man sich besonders “frei und jugendbewegt”, daher sollen alle Anwesenden ihre “eigene Kluft” zuhause lassen.

In eigener Sache: “Wer trägt die schwarze Fahne dort…”

Dienstag, 02. Juni 2009

Titelbild: "Wer trägt die schwarze Fahne dort..." “Wer trägt die schwarze Fahne dort… – Völkische und neurechte Gruppen im Fahrwasser der Bündischen Jugend heute” ist der Titel einer umfassenden Broschüre, der Autoren dieses Blogs, Maik Baumgärtner und Jesko Wrede. Diese ist heute bei der “Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt” aus Braunschweig, erschienen.  (weiterlesen…)

Die offene Burg Ludwigstein – Mangelnde Distanz nach Rechts

Freitag, 29. Mai 2009

Auf dem Rechten Weg?Die Jugendburg Ludwigstein befindet sich im hessischen Werra-Meißner-Kreis und wird seit 1920 von einer Trägervereinigung jugendbewegter Bünde, der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein (VJL), betrieben und ausgebaut. Die Burg hat eine wechselvolle Geschichte, zu der auch die Beschlagnahme durch die Hitlerjugend während der Zeit des Nationalsozialismus gehört. (weiterlesen…)

“Die Fahrenden Gesellen” und der “Deutsche Mädelwanderbund”

Samstag, 23. Mai 2009

100-Jahre Fahrende Gesellen (Burg Ludwigstein, Mai 2009)Die Mär vom unpolitischen Lebensbund
oder „Die Fahrenden Gesellen – Bund für deutsches Leben und Wandern e.V.” und der „Deutsche Mädelwanderbund“

(weiterlesen…)

“Ein Heil auf all’ Euren Wegen” – Hamburger Gildenschaftswochenende im Juni

Samstag, 23. Mai 2009

Aushang in Wittigs ehemaligem Ladengeschäft (Wismar 2006)Anfang Juni findet in Bistensee, zwischen Kiel und Flensburg der 4. Hamburger Gildentag der “Deutschen Hochschulgilde Gorch Fock zu Hamburg” statt. Als Referent tritt der Geschäftsführer des neurechten “Instituts für Staatspolitik”, Dr. Erik Lehnert auf.

 

 

(weiterlesen…)