Kein Gildentag am Bistensee – Evangelische Jugendfreizeitstätte spricht Kündigung aus

Achtung!Wie soeben bekannt wurde, positioniert sich die “Ev. Jugendfreizeitstätte Bistensee” entschieden gegen die Neue Rechte. Der 4. Hamburger Gildentag der “Deutschen Hochschulgilde Gorch Fock zu Hamburg”, zu dem der neurechte Ideologe Dr. Erik Lehnert vom „Institut für Staatspolitik“ als Referent geladen war, wird also nicht am Schleswig-Holsteinischen Bistensee stattfinden. Die Mitglieder der neurechten „Deutschen Gildenschaft“ hatten die Räumlichkeiten für den Zeitraum vom 05. – 07. Juni 2009 nicht im Namen der Gildenschaft, sondern als „Familienfeier“ angemeldet. Nachdem der Leiter der “Ev. Jugendfreizeitstätte Bistensee” von den politischen Hintergründen der Veranstaltung erfuhr, kündigte er sofort den Vertrag.

Kommentare sind geschlossen.