Archiv für Mai 2013

Artamanen: Radiobeitrag auf hr2 Kultur

Freitag, 24. Mai 2013

Heute wurde auf dem Kulturkanal des Hessischen Rundfunks ein Beitrag über die völkischen Biobauern und Siedler der Artamanen in Mecklenburg-Vorpommern gesendet. Die Mitglieder der beschriebenen Siedlungsaktivisten sind eng mit der Szene völkischer Jugendbünde verknüpft.

Ein Siedlungsaufruf zu einem in dem Beitrag genannten Projekt fand sich in den frühen Neunzigern in der Freibund-Zeitschrift “na klar”. Unter den Siedlern finden sich außerdem Mitglieder von DMWB und Fahrenden Gesellen. Die Gildenschaft stattet freundliche Besuche ab und berichtet darüber in der Zeitschrift “Idee und Bewegung”.

(weiterlesen…)

Der Nächste bitte… Ex-Sturmvogel und Gildenschafter sorgt für Tumult bei den Kieler Piraten – und droht mir mit Klage

Freitag, 17. Mai 2013

Erst gestern berichtete ich über das niedergeschlagene Ermittlungsverfahren wegen Verleumdung, dass Felix Menzel erfolglos gegen mich angestrengt hatte. Heute öffne ich mein Postfach und habe die nächste Androhung einer Strafanzeige auf dem Tisch. Der Ex-Sturmvogel und Mitglied der Deutschen Gildenschaft Hilthart Pedersen möchte seinen Namen nicht auf diesem Blog lesen. Warum?

(weiterlesen…)

In eigener Sache: Die Bauchlandung des Felix Menzel

Freitag, 17. Mai 2013

Am 29. November 2011, kurz nach Bekanntwerden des “Nationalsozialistischen Untergrundes” wurde auf diesem Blog eine Hintergrundrecherche zu Überschneidungen zwischen dem Gedankengut im Milieu rechter Jugendbünde und mutmaßlichen Unterstützern des NSU veröffentlicht. Mit einer Reaktion war zu rechnen – und sie ließ nicht lange auf sich warten.

(weiterlesen…)