Archiv für die Kategorie ‘Die Fahrenden Gesellen’

Hessisches Sozialministerium friert Burg Ludwigstein sämtliche Fördermittel ein – Update

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Auf der Jugendburg Ludwigstein in Hessen sind völkische Jugendbünde willkommen. Bei einem Treffen Anfang Oktober gaben sich prominente rechte Publizisten die Klinke in die Hand. Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) hat nun sämtliche finanzielle Zuwendungen bis zu einer Klärung der Verhältnisse auf der Burg eingefroren.

Zuerst erschienen auf ZEIT-online beim Störungsmelder

(weiterlesen…)

Beräunertreffen 2013: Freibund räumt ab

Dienstag, 12. März 2013

2008 gab es kurz vor Beginn des so genannten Beräunertreffens auf Burg Ludwigstein großen Aufruhr: Auf der Liste der angemeldeten SängerInnen war plötzlich der Freibund – Bund heimattreuer Jugend aufgeführt. Es gab heftige Diskussionen in einschlägigen Internetforen. Am Vormittag des Treffens fand dann eine Diskussion im Archiv der Jugendbewegung statt. Geholfen hat es nichts: Seitdem nimmt der Freibund an den Beräunertreffen teil. So auch am vergangenen Wochenende. Eine Mädchengruppe erzielte gar den ersten Platz.

(weiterlesen…)

Online verfügbar: Beitrag über Fahrende Gesellen im Handbuch des Antisemitismus

Montag, 04. März 2013

Vor wenigen Tagen wurde im Bundestag das umstrittene Leistungsschutzrecht beschlossen. Schlimm genug. Was hat das mit rechten Jugendbünden zu tun? Erstmal nichts. Aber solange das Gesetz noch nicht auch um-gesetzt wird, können Dienste wie Google-books, die für Online-Recherche oftmals unerlässlich sind noch angeboten werden.

Neu im Programm: Der fünfte Band des Handbuchs des Antisemitismus, mit einem Beitrag über die Fahrenden Gesellen von Dr. Gideon Botsch und meiner Wenigkeit.

(weiterlesen…)

“Enno” in der Jungen Freiheit

Freitag, 28. September 2012

Quelle: Junge Freiheit

Als vor zwei Wochen in Hessen der „Enno-Narten-Bau“ eröffnet wurde, war bereits klar, dass mit einiger Berichterstattung zu rechnen sein würde. Schließlich richtete der Kasseler Regierungspräsident Dr. Walter Lübke zu diesem feierlichen Anlass ein Grußwort an die Erbauer, auf den Listen der Spender und Bauhelfer fanden sich der Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der Hessen-SPD Michael Roth und der Vizepräsident des Hessischen Landtages, Lothar Quanz (SPD). Unter den Besuchern und anwesenden Bauhelfern befanden sich jedoch zugleich auch Mitglieder völkisch-nationalistischer Jugendbünde, die immer wieder Thema dieses Blogs sind.

(weiterlesen…)

In eigener Sache: Neuerscheinung Handbuch des Antisemitismus mit einem Beitrag über die Fahrenden Gesellen

Freitag, 13. Juli 2012

Das Handbuch des Antisemitismus erscheint im Verlag De Gruyter / Saur in sieben Bänden. Der fünfte Band beschäftigt sich mit Organisationen, Institutionen und Bewegungen.

Mit einem Beitrag über die Fahrenden Gesellen – Bund für Deutsches Leben und Wandern von Dr. Gideon Botsch und Jesko Wrede.

(weiterlesen…)